Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10.4: Behandlung in der Verkehrsschau

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.09.2018   GR/131/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Im Nachgang zur Vorstellung der Ergebnisse der Verkehrsschau bitten GR Heilmair, GRin Struck und GR Söhl darum noch einige weitere verkehrsrechtliche Situationen zu behandeln. GR Heilmair teilt mit, dass die Parksituation im Kiefernweg betrachtet werden sollte. Außerdem weist er darauf hin, dass die Sichtdreiecke bei der Ausfahrt aus dem Kastanienweg auf die Staatsstraße überprüft werden müssen.

GR Söhl bittet darum, dass Geschwindigkeitsmessgerät in der Großsenderstraße aufzustellen.

GRin Struck bittet darum, dass Geschwindigkeitsmessgerät im Herdweg aufzustellen. Viele Autofahrer verwenden diesen Weg inzwischen als Umfahrung der Ampel.

Es wird außerdem angeregt ein zweites Geschwindigkeitsmessgerät anzuschaffen, da dieses häufig einen direkten geschwindigkeitsreduzierenden Effekt zeigt.